Übungen 2022

Gesamtübung Scheunen-/Schuppenbrand

Nach langer Pause konnten wir endlich wieder eine Gesamtübung durchführen.

Übungsannahme war ein Scheunen-/Schuppenbrand, wobei der alte Schuppen brannte und eine neue Halle daneben geschützt werden sollte.

Wir starteten bei wunderschönem frühlingshaftem Schneefall 😉 Man kann sich im Einsatzfall auch kein Wetter aussuchen, und es wurde bis zum Schluss nicht besser…

Aufgabe war der Schutz der neuen Halle, wobei zu Beginn das Wasser direkt aus dem TLF verwendet wurde. In der Zwischenzeit musste eine Löschleitung aus dem nahen Bach hergestellt werden, die über das TLFA zur Versorgung der Drehleiter verwendet wurde.

Wir bedanken uns bei der Familie Daxböck, bei deren Haus wir die Übung durchführen konnten.

Bei der anschließenden Übungsbesprechung lud der Übungsleiter, bei dem wir uns herzlich bedanken, zu einer gemütlichen Jause ein. Danke auch an die 20 Übungsteilnehmer.

Weitere Fotos im Link

Fotos und Bericht: FF Mank